Fliesen – der gesunde und umweltverträgliche Bodenbelag

3. Dezember 2018

Fliesen – ein gesunder und umweltverträglicher Bodenbelag

Fliesen haben als Bodenbelag viele positive Eigenschaften, die Bauherren und Renovierer kennen sollten:

  • Keramische Fliesen sind uneingeschränkt als wohngesundes Material zu empfehlen. Sie sind aus natürlichen Rohstoffen wie Ton und Mineralien gefertigt und deshalb ohne chemische Ausdünstungen, sprich: raumluftneutral.
  • Deutsche Fliesenhersteller fertigen unter weltweit strengsten Umweltschutzbedingungen Fliesen aus heimischem Ton, Kaolin, Quarz und Feldspat. Der Einsatz produktionsnah gewonnener Rohstoffe, modernste Produktionsverfahren, eine hohe Energieeffizienz machen Fliesen zu einem Musterbeispiel an Nachhaltigkeit. Fliesen sind ein robuster, sehr langlebiger und dauerhaft schöner Bodenbelag.
  • Zu einem gesunden Raumklima, auch für Hausstauballergiker, tragen Fliesen außerdem bei. Ihre geschlossene, dichte Oberfläche gewährt Bakterien, Schimmelpilzen und Hausstaubmilben keinen Unterschlupf. Ein weiterer Vorteil für Familien mit Kindern und Haustieren ist der geringe Pflegeaufwand. Geflieste Bereiche können einfach durch feuchtes Wischen staub- und schmutzfrei gehalten werden.
  • Die Kombination von Keramik und Flächenheizungen bringt zahlreiche Vorteile in punkto Wohnkomfort und Raumklima. Der Boden verströmt mit 23° bis 24°C Oberflächentemperatur eine angenehme Strahlungswärme. Aufgrund der geringen Vorlauftemperaturen lassen sich Fußbodenheizungen ideal mit regenerativen Systemen wie Wärmepumpen oder Solarkollektoren kombinieren.

 

Die modernen Fliesen haben nichts mehr gemein mit den kleinen, quadratischen, glatt glasierten Fliesen des letzten Jahrhunderts.

  • Die Oberflächen der modernen Fliesen reichen von wohnlicher Holzoptik und -Struktur über puristische Beton- und Zementoptik, Natursteinlook in Granit- oder Schieferoptik bis hin zu raffinierten Oberflächentexturen in textiler Anmutung mit ornamentale Dekore im Vintage-Look
  • Die neuen Formate zeigen Fliesen in XXL-Optik mit Kantenlängen bis 120 Zentimeter oder ein Quer- oder Riegelformat. Dieses kann sogar im Fischgrätmuster  verlegt werden, was bei Holzdekorfliesen sehr wohnlich wirkt.
  • Farbtechnisch sind die Fliesen oft an die Oberflächenstruktur und – Optik angepasst in Natur- und Erdtönen oder Anthrazit- bis Grautönen

Mehr zu den aktuellen Fliesentrends finden Sie hier.

» zurück zur Übersicht