Lehm – Einfach gut!

18. August 2015

Lehmauftrag mit Zahnkelle

© Bildrechte THERMO NATUR

Lehm ein Baustoff, der schon vor der Zeit der Pharaonen von den Menschen in vielfältiger Weise genutzt wurde und bis in die heutige Zeit und auch in Zukunft aktuell ist und bleibt. Reden wir über Lehm als Baustoff! Da kommt Begeisterung auf. Sein Einsatz als Baustoff im Innenbereich ist wohngesund und begünstigt das Raumklima und wirkt als Temperaturregler, er bindet Schadstoffe und Gerüche und neutralisiert diese. Nachgewiesen können mit Lehm erstellte Konstruktionen hoch- und niederfrequente Strahlungen reduzieren. Lehm benötigt keinen aufwendigen Fertigungsprozesse und ist direkt nach seiner Gewinnung einsetzbar. Lehm ist rückstandsfrei und ohne ökologische Belastung für die Umwelt. Rückgebauter Lehm kann beliebig oft wiederverwendet werden. Ein Drittel der Menschheit lebt in Lehmbauten. Können so viele Menschen irren? Bauen mit Lehm ist kein Trend, sondern konservativ und nachhaltig. Die Stadt Bam im Iran ist ein Beispiel für die hohe Kunst des Lehmbaus und auch heute immer noch eine Reise wert. Wer schon mal Lehm mit nassen Händen aufgetragen hat, bekommt ein Gespür für diesen Baustoff und fühlt sich in seine Kindheit zurückversetzt.

Lehm und Holzbau ist eine hervorragende Ergänzung. Wenn wir Ihre Begeisterung für dieses vielseitige Baumaterial geweckt haben, sprechen Sie uns an!

» zurück zur Übersicht