Treppen

Wohnniveau steigen lassen – Treppen von klassisch bis futuristisch

15. November 2017

Unser Zuhause spiegelt uns wider, unseren individuellen Geschmack und vielleicht auch die kleinen, speziellen Eigenheiten. Schon mit der Architektur der eigenen vier Wände legt man den Grundstein für einen ganz persönlichen Wohntraum. Ein Element, das dabei oft vernachlässigt wird, ist die Treppe. Sie kann weit mehr als nur in die oberen Stockwerke führen: Als Raumtrenner eingesetzt oder in einem außergewöhnlichen Design gestaltet, wird sie zum wahren Blickfang.

Unbegrenzte Möglichkeiten und Inspiration aus dem Architektenhaus

Architektenhäuser bieten mit ihren innovativen Designs und völlig neuen Interpretationen klassischer Elemente wertvolle Impulse bei der eigenen Wohngestaltung. So zeigen Sie auch zum Thema Treppe interessante neue Wege. Freistehende Aufgänge verleihen einem Raum, besonders in Kombination mit Naturholz, sehr viel Luftigkeit und Wärme. Dabei ist ein klares, schnörkelloses Design momentan im Trend, weil es den Blick auf das Wesentliche frei gibt und der Raum als Ganzes wirkt. Die Verwendung von Glas unterstützt diesen Effekt: statt des klassischen Geländers eignen sich etwa Scheiben aus Sicherheitsglas.

Fabrik-Chick

Kombiniert man industrielles Design, wie etwa dunkles Holz und Stahl, mit Natursteinwänden entsteht eine sehr moderne, cleane Atmosphäre. Der Stil einer Treppe sollte jedoch mit der gesamten Gestaltung der Räume harmonieren. Der Industrie-Look verträgt sich beispielsweise gut mit kräftigen Farben. Auch unterstützen Lichtelemente den futuristischen Stil. LED-Lampen lassen sich leicht unter den Stufen anbringen und sorgen am Abend für das richtige Ambiente. 

Eine Treppe zum Seele baumeln 

Ein absolutes Highlight bilden Treppen, die entlang einer Fensterwand verlaufen. Wenn die Sonne scheint, flutet ihr Licht gleich zwei Stockwerke und die Treppe wird zum warmen Entspannungspunkt. Bieten die Stufen genügend Platz, können kleine Sitzkissen in den Ecken drapiert werden. Man hat dann beinahe das Gefühl, dem Himmel entgegen zu steigen.

Einige eindrucksvolle Besipiele finden Sie unter: tinyurl.com/yaebdfgw

» zurück zur Übersicht