Wie finde ich das richtige Grundstück für mein Bauvorhaben?

26. Januar 2017

Ein geeignetes Grundstück ist der erste Baustein für Ihr Traumhaus. Doch die Suche stellt viele Bauherren gleich zu Beginn vor eine große Herausforderung.
Finden Sie mit unseren Tipps  das richtige Bebauungsgrundstück für Ihr Zuhause!

Bestlage gesucht!

Die Lage des Baugrundes dürfen Sie auf keinen Fall unterschätzen, da sie nicht mehr verändert werden kann.
Hier gibt es viele Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Wie zentral liegt das Grundstück? Gibt es eine schnelle Anbindung zur Autobahn?
  • Gibt es eine Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr?
  • Wie weit ist der Weg zu meinem Arbeitsplatz?
  • Sind Versorgungsmöglichkeiten (Supermarkt, Bäcker) in der Nähe?
  • Was für Kindergärten und Schulen sind in der Nähe?
  • Wo ist die Sonnenseite?
  • Wie hoch ist der Lärmpegel?


Bebauungsplan – wichtige Informationen auf einen Blick

Die Lage ist zwar der wichtigste Punkt, aber andere Faktoren spielen bei der Entscheidung ebenfalls eine Rolle. Natürlich kommt es auch auf den Schnitt und die Größe an sich an. Um diese beiden Aspekte einschätzen zu können, schauen Sie sich einfach den Bebauungsplan an. Der lässt sich bei der entsprechenden Gemeinde einsehen und gibt außerdem Aufschluss über die möglichen Dachformen und die Anzahl der erlaubten Stockwerke.


Grundstückserschließung – was Sie wissen sollten

Außerdem sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, ob Ihr Wunsch-Grundstück bereits erschlossen oder teilerschlossen ist. Sofern es noch nicht erschlossen ist, fallen Anschlusskosten für Strom, Wasser, Abwasser, Gas, Fernwärme und Telekommunikation (Telefon, DSL, Kabelfernsehen) an. Sind nur einige dieser Kosten offen, ist das Grundstück teilerschlossen und somit noch nicht ganz für den Bau geeignet. Wie hoch die Erschließungskosten letztlich sind, hängt außerdem vom Materialeinsatz und Arbeitsaufwand ab.

Gerne beraten wir sie bereits bei den ersten Schritten zu Ihrem Eigenheim und helfen Ihnen bei der Auswahl geeigneter Grundstücke.

» zurück zur Übersicht