energieautark

Das energieautarke Haus

4. Dezember 2015

Ein energieautarkes Haus bauen

Energieautarkes Wohnen bedeutet, dass der Energiebedarf nicht von außen unterstützt werden muss. Dieser Begriff wurde in der Vergangenheit als Insellösung bezeichnet, weil die Energieversorgung auf einer Insel oder in abgelegen Bereichen ohne Energie-Infrastruktur häufig auch autark umgesetzt werden muss. Es ist ganz leicht, ein energieautarkes Haus zu bauen.

Mit den heutigen technischen Möglichkeiten kann man Energieunabhängigkeit auch für ein modernes Wohnhaus mit seinen vielen technischen Anwendungen umsetzen. Photovoltaik, Solarthermie, effiziente Speichertechnologie für Warmwasser und Strom machen es möglich. Am Anfang einer solchen Planung steht aber immer ein möglichst niedriger Energiebedarf des Wohnhauses und der eingesetzten technischen Komponenten.

Ein guter Passivhausstandard ist für eine energieunabhängige Bauweise unumgänglich! Ganz wichtig ist der optimale Standort, der einerseits nicht zu exponiert sein darf und andererseits geeignet ist für eine hohe solare Ausbeute des Wohnhauses, Energiegewinne über die Fensterflächen und die Solarpaneele. Optimal ist ein Südhang mit ganztägiger, solarer Einstrahlung, schlecht geeignet ist eine schattenwerfende Nachbarbebauung, Bewaldung oder eine ungünstige Baulage am Nordhang mit geringen solaren Einstrahlungen.

Wer energieautark baut ist ein Vorreiter. Energieautarkes Bauen ist aufgrund der hohen Anfangsinvestitionen recht teuer. Der technische Überbau hat immernoch seinen Preis. Das wird sich aber im Laufe der Jahre ändern, denn die Energiesparstandards werden immer höher gesetzt und die Anbieter werden diese Bauart in ihr Standardprogramm aufnehmen. Für private Neubauten gilt ja bereits ab 2020 der Passivhausstandard als Pflicht. Auch werden mittelfristig die Energiepreise empfindlich steigen. Wer dann ein Nullenergiehaus, ein Plusenergiehaus, oder ein Zero-Emmission-Haus sein Eigen nennen kann, macht sich keine Gedanken über die Preisentwicklung am Energiemarkt.

Die Zukunft ist ein Plusenergiehaus und ein interner Energiespeicher für Elektroenergie und als Mobilitätslösung ein Elektroauto, welches die Energieüberschüsse aus der Solarstromanlage puffert oder zur Fortbewegung nutz.

Wenn Sie ein energieautarkes Haus bauen möchten, dann liefern wir Ihnen die dafür notwendige hoch wärmegedämmte Holzfertigbauweise. Auch für die komplexen technischen Lösungen (Haustechnik und Energiegewinnung/-management ect.) bieten wir  Ihnen die entsprechenden Komponenten an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Kaiser Haus-Team

» zurück zur Übersicht